Footer – Anfragebox on scroll

Anfrage Style: CleanStyle – [1]

Servicebar rechts Button Anfrage Anfrage
+39 338 3819063 info@pramperch.it

Natururlaub in Wengen im Südtiroler Gadertal

Sie möchten Natur erleben, majestätische Berge, sanfte, blühende Almwiesen, spektakuläre Wasserfälle und Bachläufe? Dann liegen Sie mit einem Dolomitenurlaub bei uns im Ferienhof Pramperch in Wengen genau richtig. Unser Hof oberhalb des kleinen Ortes Pederoa im Gadertal liegt inmitten von Wiesen und Wäldern. Von hier aus sehen Sie Neuner- und Zehnerspitze, den Kreuzkofel, die Paresgruppe, Gardenaccia und von Ferne die weiße Marmolada, den höchsten Berg der Dolomiten. Gehen Sie einfach direkt bei uns am Hof los und erkunden Sie unsere Gemeinde Wengen bei einer Höfewanderung oder Wanderungen zum Chi Jus, Spizan oder über die Armentarawiesen. Von Wengen aus zum Paresberg, zur Kreuzspitze oder über den Fanes Höhenweg führen wunderschöne Bergtouren mit grandiosen Ausblicken in die Dolomiten.

dolomitenurlaub-suedtirol

Das Gadertal bei einem Natururlaub erkunden

Das Gadertal erstreckt sich vom Pustertal im Norden und verzweigt sich im Süden bis zum westlichen Grödner Joch, dem Campolongopass und dem östlichen Valparolapass. In jedem Ort entlang der Gadertalstraße finden Sie Ausgangspunkte für Wanderungen in die umliegende Bergwelt. Mit verschiedenen Bergbahnen können Sie in die hochalpine Welt der Dolomiten hinauffahren, im Sommer zum Wandern, Bergsteigen, Klettern oder Drachenfliegen, im Winter zum Skifahren, Snowboarden, Langlaufen oder Rodeln. Problemlos erreichen Sie alle Bergbahnen auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Mobilcard ermöglicht Ihnen die Benutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol, die Museumobil Card beinhaltet zusätzlich noch den Eintritt in 80 Südtiroler Museen und mit der Bikemobil Card können Sie auch noch ein Fahrrad ausleihen.

Ausflugsziele für Ihren Natururlaub im Gadertal

Die Lebensweise des Höhlenbären und prähistorisches Leben lässt in St. Kassian das Museum Ladin Ursus ladinicus lebendig werden. Auf kindgerechte Weise wird dort auch die Geologie der Dolomiten dargestellt. Oberhalb von St. Kassian gibt es einen Fitnessparcours der besonderen Art. Auf 2000 Metern Höhe stehen kostenlos in freier Natur Fitnessgeräte zur Verfügung. Movimënt heißen die luftigen Fitnesscenter auf dem Piz Sorega und dem Piz la Ila. Krafttraining in freier Natur mit Sella und Marmolada vor Augen, das ist Natururlaub der etwas anderen Art, das gibt es nur in Südtirol.

Einen modernen Hochseilgarten bietet der Adventure Park in Kolfuschg. Die ausgezeichnet gesicherten fünf Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsgraden sorgen für Nervenkitzel in luftiger Höhe.

heiligkreuzkofel-dolomiten